Yoga in der Schwangerschaft – Simone
BESCHREIBUNG

Yoga in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine einzigartige Zeit, in der wertvolles Leben entsteht. Geben Sie dieser Zeit einen besonderen Raum. Schwangeren Yoga in einem modifizierten Stil zu üben, ist eine gute Vorbereitung auf die Geburt und unterstützt die Mutter in ihrem Schwangerschaftsprozess. Die Übungen im Schwangeren Yoga sind ausgerichtet auf Entspannung und Loslassen und gleichzeitig auf den Aufbau von Kraft. Während der Schwangerschaft können wir unsere Haltung optimieren, Verspannungen lösen und auch manche Schwangerschaftsbeschwerden lindern, wie z.B. Verdauungsbeschwerden, hormonell bedingte Missstimmungen oder Ängste vor der Geburt. Die Geburt erfordert Flexibilität, Entspannung, Intuition, Kraft und gleichzeitig Hingabe, Eigenschaften und Qualitäten, die wir hier üben können. Im Schwangeren Yoga schulen wir auch den bewussten Atem, um somit im Einklang mit dem Kind und dem Geburtsprozess zu sein.

Ich freu mich Dich auf der Matte zu sehen.

Namasté Eure Britta

BENEFITS
  • Harmonisierung von Körper und Geist durch gezielte Atemführung
  • Kräftigung, Aktivierung und Regeneration des gesamten Körpers, als gute Vorbereitung für den Geburtsprozess
  • Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Durchhaltevermögen
  • Dehnung der Muskulatur der gesamten Rück- und Vorderseite des Körpers
  • Förderung der Beweglichkeit in allen Gelenken
  • Verbesserung des Atemflusses und Weitung des Brustkorbes
  • Optimierung des Stoffwechsels
  • Stoffwechselschlacken werden abtransportiert und ausgeschieden
  • Das Selbstbewusstsein und Selbsteinschätzung wird gestärkt
  • Die Lebenskraft wird erhöht
  • Intuition ausbilden